Fake Markt

China ist bekannt dafür, alles zu kopieren. Auf den Straßen fahren Autos, die an einen BMW, Mercedes oder Audi erinnern, de facto aber von einem chinesischen Hersteller kommen. Fast jede Frau trägt eine Gucci oder Prada Handtaschen am Arm. Die Männer warten mit Rolex Uhren auf. Kaum jemand, der oder die nicht das eine oder…

Der größte Stiefel Shanghais

China hat einige der bizarrsten Gebäude der Welt. Seit der Öffnung Chinas in den 1980er Jahren scheinen sich hier Architekt*innen aus der ganzen Welt ausgetobt zu haben. 2014 aber hatte der chinesische Präsident Xi Jiping genug und beschloss das Ende des, wie er es nannte, Wahnwitzes an seltsamen Gebäuden. Zwei Gebäude in Shanghai haben es…

Das Statussymbol, das keines sein durfte

Mao Zedong hatte eine. Deng Xiaoping war ein großer Fan und Zhou Enlai wurde sie erst am Tag seines Todes am 8. Januar 1976 vom Arm genommen. Zahlreiche wichtige Persönlichkeiten der Kommunistischen Partei trugen sie. Die A581 oder eine ihrer Nachfolgerinnen – eine Uhr der Uhrenmanufaktur Shanghai.  In den ersten Jahren nach der Gründung der…

Das Fengshui des Jin Mao

Der am 28. August 1998 eingeweiht, 420,5 Meter hohe Jin Mao gehört zu den drei höchsten Gebäuden Shanghais und somit zu den Wahrzeichen der Stadt. Sein Name heißt so viel wie „Goldener Wohlstand“ und spiegelt das wider, was sich alle Chines*innen wünschen: Glück, Gesundheit und Reichtum. Damit der Tower all dies bringt, muss natürlich sein…

Madam Mao’s Dawry

Alle, die auf der Suche nach chinesischen Souvenirs aus der Mao-Zeit (1949 – 1976) sind, sollte hierher kommen. Denn bei Madam Mao gibt es alles rund um Mao: Die große aus Holz geschnitzten Mao-Figur, kleine und größere Maostatuen aus Porzellan, Maobüsten auch aus Porzellan, original Propagandaposter aus der Mao Ära, Postkarten, Kalender, alte Stadtpläne und…

Von der Flagge zum Flaschenöffner

Das Shanghai Financial Center gehört zusammen mit dem Jimao Center und dem Shanghai Tower zu dem Dreigestirn der Superwolkenkratzer des Finanzzentrums in Pudong. Sie sind das Wahrzeichen der Stadt und waren von der Stadtregierung Shanghais von langer Hand als solches geplant. Der erste der drei Wolkenkratzer war der 1999 eingeweihte Jimao Tower, der mit seinen…

Konfuzius Tempel

Der Konfuzius Tempel mitten in Shanghais Altstadt ist eine Oase der Stille. Außer Sonntags. Dann herrscht hier ab 4 Uhr morgens ein geschäftiges Gewusel. Überall im vorderen Bereich des Tempels werden werden Stände aufgebaut. Für den sonntäglichen Second Hand Büchermarkt. In der Morgendämmerung sieht man von den rund 200 Händler*innen nur schemenhafte Konturen. Es ist…